Skip to main content, zum Hauptinhalt springen
 
 
 
 
 

Impressum

Information gem. § 5 Abs. 1, E-Commerce-Gesetz; Offenlegung gem. Mediengesetz § 25

 

Riccabona eSolutions

Medieninhaber/Herausgeber: Riccabona eSolutions, Fa. Clemens Riccabona
Herausgebervertreter: Clemens Riccabona
Adresse: Kärntner Straße 64
6020 Innsbruck
Tirol - Austria
Unternehmensgegenstand: Automatisierte Datenverarbeitung und Informationstechnologie. Full-Service Internet Agentur.
Gewerbeberechtigung: Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnik
Behörde gemäß ECG (E-Commerce Gesetz): Magistrat der Stadt Innsbruck
Rechtsform: Einzelunternehmen
Beginn der Rechtsform: 01.03.2004
Kammerangehörigkeit: Wirtschaftskammer Tirol, Fachgruppe Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie *)
UID: ATU57735703
Bankverbindung: Raiffeisen Regionalbank Hall in Tirol reg. Gen.m.b.H.
BLZ: 36362
KtoNr.: 8151
BIC: RZTIAT22362
IBAN: AT433636200000008151
Design, Konzeption, Umsetzung, Bildrechte: Riccabona eSolutions - Internet-Agentur, Webdesign, TYPO3, Domainregistration, TYPO3-Sorgenfrei
Riccabona eSolutions
office))This is for spamprotection, please remove!((@))This is for spamprotection, please remove!((riccabona.it
Supporting Member of the TYPO3 Association: Riccabona eSolutions, Tyrol, Austria is a supporting Member of the TYPO3 Association
MCP for C++ and MFC, 2001: Microsoft Certified Professional for C++ and MFC, 2001
Content Management System: TYPO3 Enterprise CMS
 

Änderung Umsatzsteuer mit 01.01.2015

Aufgrund EU-weiter Änderungen betreffend die Umsatzsteuer-Regelungen auf Basis der Richtlinie 2008/8/EG vom 12. Februar 2008 stellen wir mit 01.01.2015 Dienstleistungen jedweder Art an EU-Bürger außerhalb Österreichs ohne Umsatzsteueridentifikationsnummer (UID, VAT-ID) bis auf Widerruf ein.

Diese Maßnahme betrifft ausschließlich Privatpersonen und nicht-umsatzsteuerpflichtige Unternehmen mit Wohnsitz bzw. Rechnungsadresse in der EU außerhalb Österreichs.

Betroffene Bestandskunden wurden bereits vorab telefonisch verständigt!

 

Hintergrund: Wegen der erwähnten Änderungen müßten die oben genannten Dienstleistungen nach dem jeweiligen Umsatzsteuerrecht desjenigen EU-Mitgliedsstaates besteuert werden, in dem der Dienstleistungsempfänger sesshaft ist. Entsprechend müsste dann auch im jeweiligen Staat die Umsatzsteuer gemeldet und abgeführt werden.
Der damit unverhältnismäßig gestiegene administrative Aufwand wäre für Riccabona eSolutions nach den Grundsätzen der unternehmerischen Sorgfalt nicht rechtfertigbar.

 

Beschwerden richten Sie bitte direkt an Ihren EU-Abgeordneten in Brüssel:
http://www.europarl.europa.eu/meps/de/map.html

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

 

 
 
 

Sehr geehrter Besucher! Leider verwenden Sie einen veralteten Browser. Sie können einen sehr guten, sicheren, stabilen und zeitgemässen Browser kostenlos unter dem folgenden Link herunterladen: Firefox Browser auf www.mozilla.org Dieser Browser ist erhältlich für: Windows, MacOS (Apple), iPhone, Android und Linux.