Skip to main content, zum Hauptinhalt springen
 
 
 
 
 

ACHTUNG: Gefälschte Amazon-E-Mails im Umlauf!

ACHTUNG: Zur Zeit kursieren gefälschte Mails, angeblich muss Amazon die Daten im Zuge des DSGVO-Rollouts überprüfen! Das sind GEFÄLSCHTE Mails, die NICHT von Amazon kommen.

Phishing-Mail, angeblich von Amazon

Im Zuge des Inkrafttretens der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO / GDPR) werden Phishingmails verschickt, die auf den ersten Blick täuschend echt aussehen! Siehe Screenshot anbei.

 

ACHTUNG: geben Sie auf keinen Fall Ihre Daten auf Seiten ein, die Sie per E-Mail-Link bekommen haben. Sollten Sie Zweifel haben, besuchen Sie händisch die Seite https://www.amazon.de/, melden Sie sich an Ihrem Amazon Konto an, und überprüfen Sie, ob weitere Schritte notwendig sind.

 

Sollten Sie Ihre Daten bereits eingegeben haben, ändern Sie UMGEHEND Ihre Zugangsdaten bei Amazon. Falls Sie diese Zugangsdaten auch noch an anderer Stelle benutzen (ganz, ganz blöde Idee), müssen Sie diese auch dort ändern. Eventuell müssen Sie auch Ihr Kreditkartenunternehmen und/oder Ihre Bank benachrichtigen oder auch weitere Unternehmen, je nachdem, welche Daten Sie sonst noch preisgegeben haben!

 
 

Sehr geehrter Besucher! Leider verwenden Sie einen veralteten Browser. Sie können einen sehr guten, sicheren, stabilen und zeitgemässen Browser kostenlos unter dem folgenden Link herunterladen: Firefox Browser auf www.mozilla.org Dieser Browser ist erhältlich für: Windows, MacOS (Apple), iPhone, Android und Linux.