Kostenlose Software im Überblick

Jede Menge von Open Source Software oder Freeware steht im Internet zum Download bereit.

Nicht immer ganz leicht für den Laien ist die Beurteilung der kostenlosen Software. Daher geben wir Ihnen hier einen kurzen Überblick über bewährte Gratistools. Nicht alle sind gleich gut, aber alle Produkte werden von uns als unbedenklich bewertet, was die Sicherheit Ihres Systems betrifft (Haftungsausschluss). Außerdem sind alle Produkte zumindest im Privatanwenderbereich kostenlos einsetzbar!

Sicherheit völlig kostenlos

Bei Produkten, die die Sicherheit eines Systems erhöhen bzw. gewährleisten sollen, muss man wählerisch sein - schließlich überlässt man derartigen Programmen die Kontrolle über viele Grundfunktionalitäten des Systems! Also lassen Sie Vorsicht walten, und überlegen Sie gut, welche Software für Sie die Beste ist!

Browser - Sicher im Netz - Nicht umsonst aber kostenlos

Ein guter Internet Browser ist wie ESP im Auto, er hilft Ihnen sicherer im Internet unterwegs zu sein. Entwickler und Designer setzen deswegen schon lange nicht mehr ausschließlich auf das bekannte Produkt aus Redmond! Hier die Links zu ein paar guten kostenlosen Konkurrenzprodukten!

  • Firefox Browser - Der Kleine Feine, der nie schlapp macht (kostenlos)
  • Opera - Der Norweger Pullover (kostenlos)
  • Chrome - Der schnelle Browser aus dem Hause Google (kostenlos)

Büroanwendungen - Kostenreduktion durch kostenlose Officeanwendungen

Bei Office Anwendungen führte bislang kaum ein Weg um die Redmonder Monopolisten. Mit LibreOffice 4, der freien OfficeSuite unter dem Schutzschirm der Open Document Foundation ist das kein Thema mehr. Mit an Bord ist auch gleich noch ein PDF - Writer. Das bedeutet, dass man auch die teuren Produkte anderer Firmen in Zukunft nicht mehr kaufen muss! Die Umstellung für einen durchschnittlichen Computer Benutzer ist in Rekordzeit erledigt!

Und nein, Sie müssen nicht alle Ihre Dokumente neu schreiben! LibreOffice unterstützt auch die proprietären Dateiformate aus Redmond!

Das Ganze gibt's natürlich für Linux UND für Windows Benutzer, und sogar für Apple-Freunde! Und das Beste: Die Software kann beliebig eingesetzt werden. Keinerlei Einschränkungen sind vorhanden. So können auch Klein- und Mittelbetriebe getrost den Schritt in eine lizenzfreie Zukunft wagen!

Als E-Mail Programm zur Abrundung des Paketes können wir dann noch Thunderbird empfehlen.
Als Alternativen zur Redmond Variante, leider nur für Linux, gibts dann noch Evolution, das einzige uns bekannte Mailprogramm außer Outlook, das das Exchange Protokoll unterstützt.

 

Sie benötigen noch ein kleines Programm um Grafiken schnell und einfach sortieren, umbenennen und nachbearbeiten zu können? Das schnellste und schlankste Programm: IrfanView.

Oder sind Sie etwa Grafiker oder Designer? Dann empfehlen wir Ihnen GIMP und Inkscape, echte Alternativen zu Photoshop, Illustrator und Corel Draw! Diese Open Source Software gibt es auch für viele Plattformen (Unix, Windows, MacOS)!

  • LibreOffice - Mehr Leistung, kein Geld (kostenlos)
  • Thunderbird - Das donnert, daß die Erde bebt! (kostenlos)
  • Evolution - Der Gnom! (kostenlos)
  • IrfanView - Schlank, Schlanker, IrfanView (kostenlos)
  • GIMP - Alle Plattformen (kostenlos)
  • Inkscape - Vektorgrafikprogramm für viele Plattformen! (kostenlos)

Die besten Business Anwendungen - kostenlos

Speziell im Business Solutions Bereich geht es mit herkömmlicher Software bei den Preisen erst so richtig zur Sache. Egal ob Faktura Programm, Customer Relationship Management oder Voice over IP, die Preise sind für mittelständische Unternehmen oft nicht bezahlbar, und als Kleinunternehmer verbietet sich ja beinahe schon der Gedanke an derartig kostenintensive Innovationen!

Aber es gibt auch auf diesem Sektor durchaus solide Alternativen, die stabil und sicher sind, und vor allem einen hohen Grad an Skalierbarkeit aufweisen! Speziell bei jungen Unternehmen mit schwer kalkulierbaren Wachstumsraten kann das ein wichtiger Entscheidungsfaktor sein!

Für VoIP empfiehlt sich Asterisk, für mittelständisches Customer Relationship Management drängt sich SugarCRM förmlich auf, wobei quasi als Zuckerl auch noch eine TYPO3 Integration möglich wäre, und als Faktura Programm ist vielfach CAO-Faktura ausreichend.
Als Team Colaboration Software oder GroupWare ist OpenExchange selbst für große Unternehmen eine gute Wahl und kann die Teamarbeit in Ihrem Unternehmen auch deutlich verbessern!

  • Asterisk - Die etwas andere Telefonanlage (kostenlos)
  • SugarCRM - Gib dem Affen Zucker! (kostenlos)
  • CAO-Faktura - Warenwirtschaft 'light' (kostenlos)
  • OpenExchange - Teamarbeit kann sooo schön sein! (kostenlos)
 
 
 
 
 

Sehr geehrter Besucher! Leider verwenden Sie einen veralteten Browser. Sie können einen sehr guten, sicheren, stabilen und zeitgemässen Browser kostenlos unter dem folgenden Link herunterladen: Firefox Browser auf www.mozilla.org Dieser Browser ist erhältlich für: Windows, MacOS (Apple), iPhone, Android und Linux.